بـــيانــات هـــامّـة وعــــاجــلة

العربية  فارسى  اردو  English  Français  Español  Türk  Deutsh  Italiano  русский  Melayu  Kurdî  Kiswahili

تحذيرٌ إلى كافة المؤمنين بالله ثم ألبسوا إيمانهم بظلمِ الشرك بالله؛ إنّ الشرك لظلمٌ عظيمٌ

Warning to the entire believers in Allah then they cover their belief with wrongdoing of association with Allah; indeed polytheism is a grievous injustice

The Awaited Mahdi is calling to the global peace among the human populations

The fact of Planet-X, the planet of chastisement from the decisive Book as a reminder to the possessors of understanding-minds

A brief word about The Insolent (Antichrist) the Liar Messiah

Donald Trump is an enemy to the original American people, and an enemy to all Muslim and Christian people and their Governments, and an enemy to human populations altogether except the human satans the extremest ones in satan’s party

عــــاجل: تحذيرٌ ونذيرٌ لكافة البشر

تذكيـرٌ من محكم الذّكر لصُنّاع القرار من المسلمين

الإمام المهديّ يعلن غرّة الصيام الشرعيّة لعامكم هذا 1439 بناء على ثبوت هلال رمضان شرعاً

الإمام المهديّ ناصر محمد اليماني يحذّر الذين يخالفون أمر الله ورسوله من غضب الله ومقته وعذابه

سوف تدرك الشمس القمر أكبر وأكبر في هلال رمضان لعامكم هذا 1439 تصديق شرطٍ من أشراط الساعة الكُبر وآية التصديق للمهديّ المنتظَر ناصر محمد اليماني

إعلان مفاجأةٌ كبرى إلى كافة البشر لمن شاء منهم أن يتقدّم أو يتأخّر، والأمر لله الواحد القهار

النتائج 1 إلى 7 من 7

الموضوع: Die Erklärung der Wahrheit über das klare Buch (Al Kitab al Mubeen), dass in dem klaren Buch die Schlüssel zu Ghaib/dem ungesehen sind

  1. الترتيب #1 الرقم والرابط: 323410 أدوات الاقتباس نسخ النص
    Sumayya غير متواجد حالياً من الأنصار السابقين الأخيار
    تاريخ التسجيل
    Sep 2017
    المشاركات
    13

    افتراضي Die Erklärung der Wahrheit über das klare Buch (Al Kitab al Mubeen), dass in dem klaren Buch die Schlüssel zu Ghaib/dem ungesehen sind

    الإمام ناصر محمد اليماني
    26 - 09 - 1431 هـ
    04 - 09 - 2010 مـ
    11:54 صباحاً

    Dies ist eine sehr ungefähre Übersetzung aus dem Englischen :

    The clarification of the truth of the Clear Book which therein are the keys of GHAIB /the unseen
    Die Erklärung der Wahrheit über das klare Buch (Al Kitab al Mubeen), dass in dem klaren Buch die Schlüssel zu Ghaib/dem ungesehen sind.

    Bismillahirrahmanirrahim, Im Namen Allahs, des Allerbarmers des Barmherzigen. Segen und Frieden auf den letzten Gesandten und Propheten, meinem Vorfahren, dem Analphabeten und Ehrlichen und auf seiner reinen Familie und all den Helfern auf dem Wege Allahs, den damaligen und späteren bis zum Tage des Urteils.

    Meine Geliebten in der Sache Allahs, es gibt ein Buch namens Al Kitab Al Mubeen welches Allah erschaffen hat nach dem großen Thron. Es ist das erste was Allah erschaffen hat mit dem Stift nach Seinem Thron. Allah befahl dem Stift zu schreiben, so sprach der Stift und sagte: Was soll ich schreiben?

    Allah sagte: Schreib etwas was Ihm nicht ähnelt, nichts vor Ihm war, schreib: Allah die großartigste Glückseligkeit / اللَّه النّعيم الأعظم

    So schrieb der Stift, und er schrieb was außer Allah ist; Sidrat Al Muntaha (Lotenbaum über welchen hinaus niemand gehen kann); der große Thron Allahs. Dann schrieb er was unter diesem ist, welches Jannat Al-Ma'wa; (das Paradies) welches so weit wie die Himmel und die Erde ist. Dann schrieb er auf was unter diesem ist, und danach was unter dem ist, und dann was alles passiert ist und was alles passieren wird bis zum Tage des Urteils.

    Im Einklang mit folgender Ayah:
    وَعِنْدَهُ مَفَاتِحُ الْغَيْبِ لا يَعْلَمُهَا إِلَّا هُوَ وَيَعْلَمُ مَا فِي الْبَرِّ وَالْبَحْرِ وَمَا تَسْقُطُ مِنْ وَرَقَةٍ إِلَّا يَعْلَمُهَا وَلا حَبَّةٍ فِي ظُلُمَاتِ الأَرْضِ وَلا رَطْبٍ وَلا يَابِسٍ إِلَّا فِي كِتَابٍ مُبِينٍ
    صدق الله العظيم, [الأنعام: 59]

    Bei Ihm befinden sich die Schlüssel zum Verborgenen; nur Er kennt sie. Und Er weiß, was auf dem Lande ist und was im Meer. Und nicht ein Blatt fällt nieder, ohne daß Er es weiß; und kein Körnchen ist in der Finsternis der Erde und nichts Feuchtes und nichts Trockenes, das nicht in einem deutlichen Buch (verzeichnet) wäre. [Surah: 6- Al-An'nam Vers 59]

    Darin wurde dann eine Kopie von all den nicht sichtbaren Taten von allen Lebewesen aufgeschrieben.
    إِنَّا نَحْنُ نُحْيِ الْمَوْتَى وَنَكْتُبُ مَا قَدَّمُوا وَآثَارَهُمْ وَكُلَّ شَيْءٍ أحْصَيْنَاهُ فِي إِمَامٍ مُبِينٍ
    صدق الله العظيم, [يس: 12]

    Gewiß, Wir sind es, Die Wir die Toten wieder lebendig machen. Und Wir schreiben auf, was sie vorausgeschickt haben und (auch) ihre Spuren. Alles haben Wir in einem deutlichen Verzeichnis erfaßt. (Surah: 36 Yaseen Vers 12)
    Dies ist weil jeder der Begleiter der Hölle einen Fall ansprechen wird gegen Engel Ateed für all die schlechten Taten die er aufschrieb und sie alle werden ihre schlechten Taten verleugnen. Sie verleugnen diese schon gleich nach dem Tod und auch am Tage der Auferstehung.

    Allah Subhanahu wa ta'ala sagte:
    الَّذِينَ تَتَوَفَّاهُمُ الْمَلائِكَةُ ظَالِمِي أَنفُسِهِمْ فَأَلْقَوُاْ السَّلَمَ مَا كُنَّا نَعْمَلُ مِن سُوءٍ بَلَى إِنَّ اللَّهَ عَلِيمٌ بِمَا كُنتُمْ تَعْمَلُونَ
    صدق الله العظيم, [النحل: 28]

    Diejenigen, die von den Engeln abberufen werden - da sie gegen sich selber gefrevelt haben und nun unterwürfig geworden sind - (sagen): "Wir pflegten ja, nichts Böses zu tun." Nein, wahrlich, Allah weiß wohl, was ihr zu tun pflegtet. (Surah 16 An-Nahl Vers 28)

    Ihre Verleumdung beginnt gleich nach dem Tod, wenn Engel Ateed und sein Assistent/Helfer Engel Raqeeb die Seelen von ihnen nehmen. Dann verleumden sie all ihre schlechten Taten die Engel Ateed aufgeschrieben hat und sie sagen: „Wir taten nichts böses.“ Dann werden Engel Ateed und sein Zeuge; Engel Raqeeb welcher Zeuge der Unschuld von Engel Ateed ist, antworten zu denen die die schlechten Taten verleumdeten: „ Nein, doch wahrlich Allah weiß alles was ihr tatet“; Bedeutung: Sie überlassen das Urteil Allah, dem Wissenden des ungesehenen, der die nach vorne gehenden und zurückbleibenden Diener kennt, und Er weiß alles was sie tun werden schon bevor Er sie erschaffen hat.

    Im Einklang mit dem Vers:
    (وَإِنَّا لَنَحْنُ نُحْيِي وَنُمِيتُ وَنَحْنُ الْوَارِثُونَ (23) وَلَقَدْ عَلِمْنَا الْمُسْتَقْدِمِينَ مِنْكُمْ وَلَقَدْ عَلِمْنَا الْمُسْتَأْخِرِينَ
    صدق الله العظيم, [الحجر: 23-24]

    Gewiß, diejenigen, die den ehrbaren, unachtsamen gläubigen Frauen (Untreue) vorwerfen, sind verflucht im Diesseits und Jenseits. Für sie wird es gewaltige Strafe geben,(23) am Tag, da ihre Zungen und ihre Hände und ihre Füße gegen sie Zeugnis ablegen werden über das, was sie zu tun pflegten. (Surah: 15-Al Hijr- Ayat: 23-24)

    Bis zum Tage des Urteils wenn sie kommen, a Sa'iq (ein Treiber) und Shaheed (ein Zeuge). Der Treiber ist Engel Ateed, welcher seinen „Gegner“ zu Allah treibt um Allah urteilen zu lassen ob er unfair gehandelt hat und aufgeschrieben hat was derjenige gar nicht getan hat. Raqeeb ist der Zeuge, da er anwesend war während der Mensch die schlechten Taten beging, jedoch war er nicht berechtigt dazu die schlechten Taten aufzuschreiben weshalb er ein wahrhaftiger Zeuge wurde. Doch diejenigen die sich selbst Unrecht taten verleugneten was Engel Ateed an schlechten Taten aufschrieb und sie stritten Engel Raqeebs Aussage auch ab. Allah wird dann Al-Kitab Al-Mubeen (Das Klare Buch) hervorbringen, welches Sein eigenes Buch ist, Alhamdulillah.

    Allah Subhanahu wa ta'ala sagte:

    هَذَا كِتَابُنَا يَنطِقُ عَلَيْكُمْ بِالْحَقِّ إِنَّا كُنَّا نَسْتَنسِخُ مَا كُنتُمْ تَعْمَلُونَ
    صدق الله العظيم, [الجاثية: 29]

    Dies ist Unser Buch, das mit der Wahrheit gegen euch spricht. Wir ließen (alles) niederschreiben, was ihr zu tun pflegtet.“ (Surah: 45- Al-Jathiya- Vers:29)

    Doch diejenigen die schlechtes taten wissen bereits das Engel Ateed und sein Zeuge Engel Raqeeb nicht unfair handelten. Allah wird dann Sein klares Buch von Seinem Thron herunterschicken um zu vergleichen was in dem klaren Buch steht und was Engel Ateed aufgeschrieben hat. Und da die Menschen welche die schlechten Taten begangen haben wissen das Engel Ateed und Engel Raqeeb kein Unrecht ihnen gegenüber begingen, wächst Furcht in ihren Herzen vor dem was im Klaren Buch steht.

    Allah Subhanahu wa ta'ala sagte:

    وَوُضِعَ الْكِتَابُ فَتَرَى الْمُجْرِمِينَ مُشْفِقِينَ مِمَّا فِيهِ وَيَقُولُونَ يَا وَيْلَتَنَا مَالِ هَذَا الْكِتَابِ لَا يُغَادِرُ صَغِيرَةً وَلَا كَبِيرَةً إِلَّا أَحْصَاهَا وَوَجَدُوا مَا عَمِلُوا حَاضِرًا وَلَا يَظْلِمُ رَبُّكَ أَحَدًا
    صدق الله العظيم, [الكهف: 49]

    Und das Buch wird hingelegt. Dann siehst du die Übeltäter besorgt wegen dessen, was darin steht. Sie sagen: „O wehe uns! Was ist mit diesem Buch? Es läßt nichts aus, weder klein noch groß, ohne es zu erfassen.“ Sie finden (alles), was sie taten, gegenwärtig, und dein Herr tut niemandem Unrecht. (Surah: 18 - Al-Kahf- Vers:49)

    Sie sagen dies im geheimen, nicht mit ihren Zungen. Sie sagen in ihrem inneren: O wehe uns! Was ist mit diesem Buch? Es läßt nichts aus, weder klein noch groß, ohne es zu erfassen.
    Sie sehen keinen anderen Ausweg als weiterhin die Sünden zu verleumgnen, und schwören zu Allah das sie diese Sünden nicht begangen, sie denken dass das klare Buch auch von einem Engel geschrieben wurde, in der selben Art wie Engel Ateed die Sünden aufschrieb, was sie jedoch nicht wissen ist das Allah selbst das Klare Buch schrieb, Derjenige der das ungesehene kennt und sie wissen nicht das Allah die schlechten Taten weiß bevor sie begangen werden. Und da sie nicht wissen, dass das Klare Buch von Allah ist verleugnen sie es und schwören bei Allah zu ihm.

    Allah Subhanahu wa ta'ala sagte:
    يَوْمَ يَبْعَثُهُمُ اللَّهُ جَمِيعاً فَيَحْلِفُونَ لَهُ كَمَا يَحْلِفُونَ لَكُمْ وَيَحْسَبُونَ أَنَّهُمْ عَلَى شَيْءٍ أَلَا إِنَّهُمْ هُمُ الْكَاذِبُونَ
    صدق الله العظيم, [المجادلة: 18]

    Am Tage, wenn Allah sie allesamt versammeln wird, da werden sie Ihm schwören, wie sie euch schwören, und sie werden meinen, sie fußten auf etwas. Wahrlich, sicherlich sind sie es, die zu den Lügnern gehören. (Surah: 58- Al- Mujadala- Verse: 18)

    Die Wut Allahs über diese Menschen wird mehr und Er versiegelt ihre Münder und macht das ihre Hände, Beine und Haut sprechen und sagen was sie getan haben.

    Allah Subhanahu wa ta'ala sagte:

    الْيَوْمَ نَخْتِمُ عَلَى أَفْوَاهِهِمْ وَتُكَلِّمُنَا أَيْدِيهِمْ وَتَشْهَدُ أَرْجُلُهُمْ بِمَا كَانُوا يَكْسِبُونَ
    صدق الله العظيم, [يس: 65]

    Heute versiegeln Wir ihre Münder, jedoch ihre Hände werden zu Uns sprechen, und ihre Füße werden all das bezeugen, was sie erworben haben. (Surah: 36- Yaseen- Vers: 65)

    Nachdem ihre eigen Gelenke gegen sie bezeugt haben, können sie nicht mehr weiter ihre Taten verleugnen, sodurch lässt Allah ihre Münder wieder sprechen damit sie zu ihren eigenen Gelenken und ihrer eigenen Haut sprechen können.

    Allah Subhanahu wa ta‘ala sagte:

    وَقَالُوا لِجُلُودِهِمْ لِمَ شَهِدتُّمْ عَلَيْنَا قَالُوا أَنطَقَنَا اللَّهُ الَّذِي أَنطَقَ كُلَّ شَيْءٍ وَهُوَ خَلَقَكُمْ أَوَّلَ مَرَّةٍ وَإِلَيْهِ تُرْجَعُونَ
    صدق الله العظيم, [فصّلت: 21]

    Sie werden zu ihren Häuten sagen: „Warum habt ihr gegen uns Zeugnis abgelegt?“ Sie sagen: „Allah, Der alles reden läßt, hat uns reden lassen. Er ist es, Der euch das erste Mal erschaffen hat, und zu Ihm werdet ihr zurückgebracht. (Surah: 41- Fus-silat- Vers:21)

    Dann wird Allah der Erhabene zu ihnen sprechen, Welcher das ungesehene kennt

    وَمَا كُنتُمْ تَسْتَتِرُونَ أَنْ يَشْهَدَ عَلَيْكُمْ سَمْعُكُمْ وَلَا أَبْصَارُكُمْ وَلَا جُلُودُكُمْ وَلَكِن ظَنَنتُمْ أَنَّ اللَّهَ لَا يَعْلَمُ كَثِيراً مِّمَّا تَعْمَلُونَ
    صدق الله العظيم, [فصّلت: 22]

    Und ihr pflegtet (eure Sünden) nicht so zu verbergen, daß eure Ohren und eure Augen und eure Haut nicht Zeugnis gegen euch ablegen könnten; vielmehr meintet ihr, Allah wüßte nicht viel von dem, was ihr zu tun pflegtet. (Surah: Fus-silat 41 Vers 22)

    Dann kommt der Befehl von Allah, dem Einen, der alle dominiert zu den beiden Engeln welche dem Menschen vom Anfang bis zum Ende zugeteilt wurden, Raqeeb und Ateed, und Allah sagt zu Engel Raqeeb und Engel Ateed:

    أَلْقِيَا فِي جَهَنَّمَ كُلَّ كَفَّارٍ عَنِيدٍ (26) مَّنَّاعٍ لِّلْخَيْرِ مُعْتَدٍ مُّرِيبٍ (27) الَّذِي جَعَلَ مَعَ اللَّهِ إِلَهًا آخَرَ فَأَلْقِيَاهُ فِي الْعَذَابِ الشَّدِيدِ
    صدق الله العظيم, [ق: 24-26]

    – „Werft, ihr beide, in die Hölle jeden beharrlichen, widerspenstigen Ungläubigen, (26) Verweigerer des Guten, der Übertretungen begeht und sich in starkem Zweifel befindet, (27) der neben Allah einen anderen Gott setzt. So werft ihn in die strenge Strafe.“
    (Surah: 50 Qaaf- Vers: 24-26)

    Doch das böse ist weiterhin im Körper von den Menschen, sie sind zwei Seelen in einem Körper wodurch beide die Bestrafung teilen. Der Teufel welcher Begleiter des Menschen ist, ist nun in Furcht nachdem er den Befehl Allahs an die beiden Engel Raqeeb und Ateed vernommen hat:

    أَلْقِيَا فِي جَهَنَّمَ كُلَّ كَفَّارٍ عَنِيدٍ (24) مَّنَّاعٍ لِّلْخَيْرِ مُعْتَدٍ مُّرِيبٍ (25) الَّذِي جَعَلَ مَعَ اللَّهِ إِلَهًا آخَرَ فَأَلْقِيَاهُ فِي الْعَذَابِ الشَّدِيدِ
    صدق الله العظيم, [ق: 24-26]

    – „Werft, ihr beide, in die Hölle jeden beharrlichen, widerspenstigen Ungläubigen, (26) Verweigerer des Guten, der Übertretungen begeht und sich in starkem Zweifel befindet, (27) der neben Allah einen anderen Gott setzt. So werft ihn in die strenge Strafe.“
    (Surah: 50 Qaaf- Vers: 24-26)

    Dann wird der Teufel, der Begleiter des Sündigenden sprechen und versuchen sich zu entbinden und sagt zu Allah Subhanahu wa ta‘ala:

    قَالَ قَرِينُهُ رَبَّنَا مَا أَطْغَيْتُهُ وَلَكِن كَانَ فِي ضَلَالٍ بَعِيدٍ (27) قَالَ لَا تَخْتَصِمُوا لَدَيَّ وَقَدْ قَدَّمْتُ إِلَيْكُم بِالْوَعِيدِ (28) مَا يُبَدَّلُ الْقَوْلُ لَدَيَّ وَمَا أَنَا بِظَلَّامٍ لِّلْعَبِيدِ (29) يَوْمَ نَقُولُ لِجَهَنَّمَ هَلِ امْتَلَأْتِ وَتَقُولُ هَلْ مِن مَّزِيدٍ (30) وَأُزْلِفَتِ الْجَنَّةُ لِلْمُتَّقِينَ غَيْرَ بَعِيدٍ
    (31) هَذَا مَا تُوعَدُونَ لِكُلِّ أَوَّابٍ حَفِيظٍ (32) مَنْ خَشِيَ الرَّحْمَن بِالْغَيْبِ وَجَاء بِقَلْبٍ مُّنِيبٍ (33) ادْخُلُوهَا بِسَلَامٍ ذَلِكَ يَوْمُ الْخُلُودِ (34) لَهُم مَّا يَشَاؤُونَ فِيهَا وَلَدَيْنَا مَزِيدٌ (35) وَكَمْ أَهْلَكْنَا قَبْلَهُم مِّن قَرْنٍ هُمْ أَشَدُّ مِنْهُم بَطْشًا فَنَقَّبُوا فِي الْبِلَادِ هَلْ مِن مَّحِيصٍ (36) إِنَّ فِي ذَلِكَ لَذِكْرَى لِمَن كَانَ لَهُ قَلْبٌ أَوْ أَلْقَى السَّمْعَ وَهُوَ شَهِيدٌ
    صدق الله العظيم, [ق: 27-37]



    Sein Gefährte spricht: "O unser Herr, ich verführte ihn nicht zur Empörung, sondern er selbst ging zu weit in die Irre."
    (27) Er spricht: "Streitet nicht vor Mir, wo Ich euch doch die Warnung im voraus gesandt hatte.
    (28) Das Wort wird bei Mir nicht abgeändert, und Ich bin in nichts ungerecht gegen die Diener."
    (29) An jenem Tage sprechen Wir zu Dschahannam: "Bist du angefüllt?" und sie spricht: "Gibt es noch mehr?"
    (30) Und das Paradies wird den Gottesfürchtigen nahe gerückt, (und es ist) nicht länger fern.
    (31) "Das ist es, was jedem von euch verheißen wurde, der reumütig war und sich in acht nahm;
    (32) der den Allerbarmer im geheimen fürchtete und mit reuigem Herzen (zu Ihm) kam. (33) Geht darin (ins Paradies) ein in Frieden. Dies ist der Tag der Ewigkeit."
    (34) Sie haben darin, was immer sie begehren, und bei Uns ist noch weit mehr.
    (35) Und wieviele Geschlechter haben Wir schon vor ihnen vertilgt, die schlagkräftiger waren als sie und im Lande umherzogen! Gab es da ein Entrinnen?
    (36) Hierin liegt wahrlich eine Ermahnung für den, der ein Herz hat oder zuhört und bei der Sache ist. (Surah: 50- Qaaf- Ayat: 27-37)

    In diesem Moment, wird der Mensch zu dem Teufel welcher ihm vom rechten Weg im ersten Leben brachte sagen:

    قَالَ يَالَيْتَ بَيْنِي وَبَيْنَكَ بُعْدَ الْمَشْرِقَيْنِ فَبِئْسَ الْقَرِينُ
    صدق الله العظيم, [الزخرف: 38]

    Wenn er dann (schließlich) zu Uns kommt, sagt er: „O wäre doch zwischen mir und dir eine Entfernung wie zwischen Osten und Westen!“ – ein schlimmer Geselle! (Surah:43 – Az-Zukhruf – Vers: 38)

    Dies ist so weil er in seinem Körper besessen ist, dadurch teilen beide die Strafe. Damit meine ich nicht kranken Menschen welche die Teufel krank machen, welche Gläubige sind die von Allah geprüft werden. Nicht diese Art von Besessenheit ist gemeint. Gemeint sind die Menschen die besessen wurden von einem Begleiter durch ihr Vergessen, nicht die kranken Gläubigen welche von Teufeln verletzt werden durch das besessen werden. Die Besessenheit die wir meinen ist die welche von Allah auferlegt wurde, für diejenigen die ihren Rücken dem Gedenken an Allah gekehrt haben, diejenigen die Leben ohne Allah zu gedenken:

    Allah Subhanahu wa ta‘ala sagte:

    وَمَنْ يَعْشُ عَنْ ذِكْرِ الرَّحْمَانِ نُقَيِّضْ لَهُ شَيْطَانًا فَهُوَ لَهُ قَرِينٌ (36) وَإِنَّهُمْ لَيَصُدُّونَهُمْ عَنْ السَّبِيلِ وَيَحْسَبُونَ أَنَّهُمْ مُهْتَدُونَ(37) حَتَّى إِذَا جَاءَنَا قَالَ يَالَيْتَ بَيْنِي وَبَيْنَكَ بُعْدَ الْمَشْرِقَيْنِ فَبِئْسَ الْقَرِينُ
    صدق الله العظيم, [الزخرف: 35-38]

    Wer für die Ermahnung des Allerbarmers blind ist, dem verschaffen Wir einen Satan, der ihm dann zum Gesellen wird.
    (36) Und sie halten sie wahrlich vom Weg ab, und diese meinen, sie seien rechtgeleitet. (37) Wenn er dann (schließlich) zu Uns kommt, sagt er: „O wäre doch zwischen mir und dir eine Entfernung wie zwischen Osten und Westen!“ – ein schlimmer Geselle!
    (Surah: 43 – Az-Zukhruf – Ayat: 35-38)


    Deswegen sagt der Mensch zu seinem Begleiter

    قَالَ يَالَيْتَ بَيْنِي وَبَيْنَكَ بُعْدَ الْمَشْرِقَيْنِ فَبِئْسَ الْقَرِينُ
    صدق الله العظيم, [الزخرف: 38]

    Wenn er dann (schließlich) zu Uns kommt, sagt er: „O wäre doch zwischen mir und dir eine Entfernung wie zwischen Osten und Westen!“ – ein schlimmer Geselle!
    (Surah: 43 – Az-Zukhruf – Vers: 38)

    Allah Subhanahu wa ta‘ala sagte:

    إِنَّ فِي ذَلِكَ لَذِكْرَى لِمَن كَانَ لَهُ قَلْبٌ أَوْأَلْقَى السَّمْعَ وَهُوَ شَهِيدٌ
    صدق الله العظيم, [ق:37]

    Darin ist wahrlich eine Ermahnung für jemanden, der Herz hat oder hinhört, während er (geistig) anwesend ist.
    (Surah: 50- Qaaf- Vers: 37)

    Mein Gott, Ich erklärte für sie, so Sei mein Zeuge. Und Frieden und Segen sei auf den Gesandten, und alles Lob gebührt Allah, dem Herrn der Welten dem Lehrer der wahrhaftigen Erläuterung des glorreichen Qur‘an;

    Der Imam Nasser Mohammed Al Yemeni

    http://www.mahdi-alumma.com/showthread.php?t=9095

    http://www.mahdi-alumma.com/showthread.php?p=7531

    (Brüder oder Schwestern die etwas korrigieren möchten oder Fehler sehen bitte schreibt mir dies, dann kann ich das noch korrigieren)

  2. الترتيب #2 الرقم والرابط: 323411 أدوات الاقتباس نسخ النص
    Nedira غير متواجد حالياً من الأنصار السابقين الأخيار
    تاريخ التسجيل
    Mar 2015
    المشاركات
    29

    افتراضي

    Asalamu Aleikum,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem ersten übersetzten Bayan.
    Möge Allah dich belohnen.
    Weiter so In Sha Allah !

  3. الترتيب #3 الرقم والرابط: 323412 أدوات الاقتباس نسخ النص
    Sumayya غير متواجد حالياً من الأنصار السابقين الأخيار
    تاريخ التسجيل
    Sep 2017
    المشاركات
    13

    افتراضي

    Wa aleykum as salam wa rahmatullahi wa barakatuh,
    JazakiAllahu kheiran
    Ameen wa ajmaeen du auch in shaa Allah ukhtii

  4. الترتيب #4 الرقم والرابط: 323424 أدوات الاقتباس نسخ النص
    سلبم القلب غير متواجد حالياً من الأنصار السابقين الأخيار
    تاريخ التسجيل
    Jan 2012
    الدولة
    Tunisia
    المشاركات
    33

    افتراضي

    Glueckwunsch von dein Papa

  5. الترتيب #5 الرقم والرابط: 323430 أدوات الاقتباس نسخ النص
    Sumayya غير متواجد حالياً من الأنصار السابقين الأخيار
    تاريخ التسجيل
    Sep 2017
    المشاركات
    13

    افتراضي

    BarakAllahu feek

  6. الترتيب #6 الرقم والرابط: 323435 أدوات الاقتباس نسخ النص
    الصورة الرمزية سناء رشاد
    سناء رشاد غير متواجد حالياً من الأنصار السابقين الأخيار
    تاريخ التسجيل
    May 2012
    الدولة
    ذرة سابحة في رضوان الله
    المشاركات
    351

    افتراضي

    Ich freue mich riesig auf unsere Fleißige Gruppe , Bruder Salim Al9alb dein Stolz auf deine Kinder ist wohl berechtigt, möge Gottes Segen mit uns alle sein .
    Noch eine wichtige Sache, es ist schön wenn die Textformatierung sowie das Original von Imam wäre.
    Alles Gute Sumayya !

  7. الترتيب #7 الرقم والرابط: 323494 أدوات الاقتباس نسخ النص
    Sumayya غير متواجد حالياً من الأنصار السابقين الأخيار
    تاريخ التسجيل
    Sep 2017
    المشاركات
    13

    افتراضي

    Danke Schwester und Ameen. Okie dann mach ich die Textformatierung demnächst in shaa Allah wie beim Originalen.

المواضيع المتشابهه

  1. مشاركات: 0
    آخر مشاركة: 11-06-2017, 02:34 PM
  2. مشاركات: 0
    آخر مشاركة: 28-01-2016, 02:04 AM
  3. مشاركات: 0
    آخر مشاركة: 01-11-2015, 11:19 PM
  4. مشاركات: 0
    آخر مشاركة: 21-05-2015, 07:01 PM
  5. Bitte um Erklärung über den Folgenden Vers:
    بواسطة سناء رشاد في المنتدى Deutsh
    مشاركات: 0
    آخر مشاركة: 04-05-2015, 12:28 AM

المفضلات

ضوابط المشاركة

  • لا تستطيع إضافة مواضيع جديدة
  • لا تستطيع الرد على المواضيع
  • لا تستطيع إرفاق ملفات
  • لا تستطيع تعديل مشاركاتك
  •